Posts tagged ‘Füchse’

Juli 16, 2010

Hitzeflimmern und Gedankenflügeln: Versuch mit @TL@s-FFalter

Ja, es ist heiß. Ja, vermutlich ernten wir, was wir mit CO2 und anderen Treibhausgasen gesät haben. Treibhaus triffts. Das Gefühl, wenn der Schweißfilm sich sogar übers Denken legt, die Zeit zerfließt wie Asphalt – oder wie eine Uhr von Dalí

read more »

Dezember 26, 2009

Wie zwei Füchse das Licht bedichten…

Hin und wieder beschäftige ich mich damit, wie in Sprache und durch Sprache kreative Impulse wirken. Heute hat mir bei Twitter @lichtfox gezeigt, wie es gehen kann: Wir haben ein bisschen geplaudert – und plötzlich wusste er, das wollte er bloggen… Ein wirklich tolles Gedicht hat Florian – ein echter Lichtfuchs! – aus unserem Dialog gemacht, das ist in seinem Blog, dem FloG zu lesen.

Für alle, die es interessiert, wie so etwas eigenwillig Schönes wie Florians Gedicht fast nebenher aus dem Spiel mit Worten wachsen kann, ist hier der (bis auf winzige Angleichungen) unveränderte Austausch zwischen uns zwei Füchsen auf Twitter:

read more »